Herzlich willkommen in der Gemeinde Niederbrombach!

Niederbrombach liegt am Zusammenfluss des Hambachs und des Schwollbachs an der B 41 zwischen Birkenfeld und Idar-Oberstein am Südhang des Hunsrücks. Die knapp 500 Einwohner zählende Gemeinde, auf einer Höhe von 319 Meter ü. NN in einem Talkessel liegend, verfügt über eine ausgebildete Infrastruktur. Viele Geschäfte, Banken, Handwerksbetriebe, Gastwirtschaft, Arztpraxis, moderne Grundschule mit Hochbegabtenförderung, Kindergarten, ebenso eine bei der Schule gelegene Sportanlage ist vorhanden, sodass man hierorts unbedingt von einer Eigenversorgung sprechen kann.

Hier finden Sie den aktuellen Veranstaltungskalender für das Jahr 2018.

Auf dieser Seite finden Sie weitere Informationen über die Ortsgemeinde und die Nationalparkregion.

Viel Spaß beim Stöbern! Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte gerne direkt an mich.

Bernd Brombacher
Ortsbürgermeister

Gemeinde Niederbrombach

Im Bröder 7
55767 Niederbrombach

Telefon: 0151 / 19071007
info@gemeinde-niederbrombach.de

Events / Veranstaltungen

Am 16.12. findet ab 14 Uhr die Senioren-Adventsfeier im Gemeinde-Haus Sonnenberg statt. Das Vokalquartett QUARTUOS präsentiert am 23. Dezember um 10 Uhr eine weihnachtliche Matinée in der Maria-Magdalena-Kirche Niederbrombach.weitere Infos anzeigen
fileadmin/Bilder/Veranstaltungen/Quartuos_Niederbrombach.pdf

Geschichte von Niederbrombach

In den ältesten Urkunden findet man die Namensform "Brambach" oder "Branbach". Erst in der Neuzeit wird Niederbrombach von Oberbrombach unterschieden.weitere Infos anzeigen
Über die Gemeinde